Iittala - 140 Jahre ikonisches Design

Die finnische Marke Iittala ist einer der größten Namen in der skandinavischen Designwelt und über die Jahre zu einem Synonym für den skandinavischen Wohnstil geworden. Während ihres 140-jährigen Bestehens hat Iittala bereits viele Designklassiker entworfen, die heute noch genauso gefragt sind wie damals und uns in den kleinen und großen Momenten unseres Lebens begleiten. Wir möchten Ihnen die Designwelt von Iittala gerne etwas näher vorstellen. 

Inspirationen

29 März 2021
Essence Rotweinglas von Iittala.

DER BEGINN EINER
140-JÄHRIGEN DESIGNGESCHICHTE

Die Geschichte von Iittala begann bereits im Jahr 1881 im gleichnamigen finnischen Dorf.
Zu dieser Zeit war Iittala eine Glasbläserei, in der mundgeblasenes, gepresstes und poliertes Glas hergestellt wurde. Heute ist Iittala durch populäre Produkte wie die beliebten Essence Weingläser, Kastehelmi Teelichthalter oder Teema Teller, zum natürlichen Bestandteil des skandinavischen Zuhauses geworden.

Alvar Aalto Limited Edition Vase mit Zweig.

In den 1930er Jahren gelang Iittala dann der große Durchbruch im Zusammenhang mit dem zu jener Zeit aufsteigenden Funktionalismus der Designwelt. Mit legendären Designern wie Alvar Aalto, Aino Aalto und Kaj Franck an der Spitze entwickelte sich allmählich eine Designphilosophie, welche Design Grenzen hinter sich lässt und uns mit schönen und funktionalen Produkten überrascht. Anhand dieser Designphilosophie entstand 1936 nicht nur die mittlerweile ikonische Alvar Aalto Vase, sondern auch eine Reihe von weiteren Designklassikern, die allesamt durch ihr einfaches, funktionales Design und ihre ehrliche Handwerkskunst überzeugen.

Jubiläumskollektion von Iittala mit Alvar Aalto Vasen im Amethystfarbton mit getrockneten Blumen.

DAS KUNSTHANDWERK HINTER DEN BERÜHMTEN IITALA PRODUKTEN

Der Prozess, der hinter den populären Glasprodukten von Iittala steckt ist nicht ganz so einfach und schlicht wie das Design der fertigen Produkte selbst. Die aufwendige Produktion durchläuft mehrere Schritte und Hände bevor Objekte entstehen, die uns ein Leben lang begleiten. Die Produkte werden zuerst gegossen, dann gerbrannt und geformt, bevor Sand schließlich in eine Vase, ein Glas oder eine Birds by Toikka Figur verwandelt wird. Das Glas wird nicht bemalt, sondern die Farbe wird mit der Glasmasse gemischt, die dann mundgeblasen wird.

Alvar Aalto Vase aus recyceltem Glas von Iittala bei Nordic Nest.

Eine Kunst die Präzision erfordert. Ein Blick hinter die Kulissen von Iittalas fast mystisch wirkender Wirkungsstätte gewährt Einblicke in diese gut eingespielten Prozesse und lässt keinen Zweifel daran, dass Iittala wirklich zu den Meistern dieser Kunst zählt. Eine Alvar Aalto Vase erfordert das Geschick von bis zu sieben Handwerkern und das daraus resultierende Design ist eine perfekte Kombination aus Tradition und Moderne. Das Ziel von Iittala ist es Produkte zu entwerfen, welche uns ein Leben lang begleiten und nie aus der Mode kommen, was in den zeitlosen Linien, die so charakteristisch für die Designsprache Iittalas sind, deutlich sichtbar wird.

Alvar Aalto Vase von Iittala aus recyceltem Glas bei Nordic Nest.

DAS NEUE IITTALA

Obwohl es die bekannten Designklassiker sind welche Iittala einst so berühmt gemacht haben, präsentiert die finnische Marke heute auch viele moderne Designobjekte, welche die ursprüngliche Designphilosophie von Iittala aufgreifen und diese sorgsam und innovativ in die Zukunft tragen. Essence von Alfredo Häberli, Nappula von Matti Klenell und Raami von Jasper Morrison, sind nur einige der modernen Serien mit denen Iittala erwartungsvoll in die Zukunft blickt.

Die Essence Serie von Iittala, hier mit Rotweinglas und Teller, ist eine der beliebtesten Serien der finnischen Marke.

Essence

Eine der beliebtesten Serien von Iittala wurde 2001 von Alfredo Häberli mit der Absicht entworfen, eine Serie zu gestalten die so wenig Gläser wie möglich enthält. Was damals eine echtes Wagnis für Iittala war ist heute eine Serie, die in Haushalten auf der ganzen Welt zu finden ist und die 2021 durch stilvolles Servierzubehör ergänzt wurde.

Nappula Kerzenhalter aus Edelstahl von Iittala mit Kerzen von Ester & Erik.

Nappula & Lempi

Als Iittala den Designer Matti Klenell damit beauftragte einen glaslosen Kerzenhalter zu gestalten, war es dennoch Glas, welches den Designer zum Entwurf der Nappula-Serie motivierte. Die schlichte, abgerundete Form der Kollektion ist inspiriert von den Werkzeugen, die in der Glasbläserei zum Auffangen der heißen Glasmasse verwendet werden. Matti übernahm diese Form und schuf Nappula, was auf Finnisch Knospe bedeutet.

Zitat von Designer Matti Klenell über zeitloses Design und die These, dass es Objekte mit einem starken künstlerischen Ausdruck sind, welche besonders langlebig sind.
Beiger Nappula Blumentopf von Iittala mit grüner Topfpflanze.

- Der Schlüssel zu zeitlosem Design ist, dass es gut durchdacht ist und einen eigenen ausdrucksstarken Charakter besitzt. Zeitloses Design wird häufig mit Zurückhaltung und Diskretion in Verbindung gebracht. Ich hingegen bin der Meinung, dass es eben genau Objekte mit einem starken künstlerischen Ausdruck sind, welche die größte Chance haben über einen langen Zeitraum beständig zu sein. Am wichtigsten und ausschlaggebendsten ist jedoch die hohe Qualität der Produkte, welche diese schön und würdevoll altern lässt, erzählt Matti in einem Interview mit uns.

Matti Klenell ist auch der Designer der populären Glasserie Lempi.

- Mein Vater hat viele Jahre lang Gläser mit einer großen Öffnung und einem niedrigen Fuß geblasen, was mir sehr gefiel. Die Gläser wurden bei uns zu Hause sowohl im Alltag als auch für festliche Anlässe verwendet. Eine der besten Eigenschaften war, dass man immer dazu geneigt war etwas zu viel einzuschenken, was unsere Familientreffen ziemlich lebhaft machten. Diese Großzügigkeit habe ich auch versucht in die Lempi Serie zu integrieren und ich denke das ist mir wirklich gut gelungen, sagt Matti -  und ja, das ist es ihm tatsächlich.

Kaffeetasse, kleiner Teller & Schneidebrett aus der Raami Serie von Iittala mit Kaffee und Frühstücksbrötchen.

Raami

Im Jahr 2019 präsentierte Iittala in Zusammenarbeit mit dem Designer Jasper Morrison eine neue Serie. Raami ist ein moderner zukünftiger Iittala-Klassiker, dessen Name auf Finnisch Rahmen bedeutet, da die Produkte der Serie die Atmosphäre am Esstisch einrahmen sollen, ohne dabei selbst im Mittelpunkt zu stehen. Die diskrete Designsprache mit leicht abgerundeten Formen wirkt einladend und ruhig zugleich. Eine Serie, die Iittalas Erbe auf elegante Weise fortführt und im modernen Zuhause etabliert.

Kastehelmi Teller, Tortenteller und Windlicht von Iittala sind perfekte Geschenke für Designliebhaber.

IITTALA ÜBER GENERATIONEN HINWEG

Die Rolle, die Iittala in der Skandinavischen Designgeschichte spielt ist einmalig. In den 140 Jahren ihres Bestehens hat die Glasbläserei aus Südfinnland dazu beigetragen, die Bedeutung des funktionalen Skandinavischen Designs zu formen und weiterzuentwickeln. Zum Jubiläum erhalten wir tiefe Einblicke in das Archiv Iittalas mit Design Kollektionen bei denen Alt und Neu nebeneinander existieren und so Beweis dafür sind, dass gutes Design kein Mindesthaltbarkeitsdatum hat. Iittala erzählt jedoch nicht nur seine eigene Designgeschichte, die viele Designer über die Jahre hinweg prägte, sondern ist dank ihrer zeitlosen Design Produkte auch ein wichtiger Bestandteil unserer eigenen Geschichte und unseres alltäglichen Lebens, da ihre populären Designklassiker unsere Wohnräume immer wieder mit Leben füllen und so für viele unvergessliche Momente in unserem Zuhause sorgen.

Warenkorb
Schließen