VERSANDKOSTENFREI ÜBER 49 €

365 TAGE WIDERRUFSRECHT

5 € RABATT BEI NEWSLETTERANMELDUNG

LIEFERUNG IN 2-4 TAGEN

Produkte
Weiteres

30 DAYS OF DESIGN ALLE ANGEBOTE DER WOCHE ENTDECKEN

Stellen Sie Geschirr und Gläser auf einen Beistelltisch, um Platz zu sparen – hier die Freckle Schalen und Teller von Scandi Living.

So organisieren Sie ein Grillfest

Ein kühles Getränk in der Hand und das Zischen des Grills im Hintergrund. Es ist wieder Zeit für die Grillsaison, lange Abende mit Freunden auf dem Balkon und vielen leckeren Gerichten. Wir möchten Ihnen Tipps geben, wie Sie mit Geschirr, Leuchten, Möbeln und Textilien &CO ein gelungenes Grillfest organisieren können.
Montag, 11.04.2022
Artikel teilen
So organisieren Sie ein Grillfest – hier die Rustik Vase aus Beton von House Doctor und die Leuchtkugeln in Pure White von Irislights.
So organisieren Sie ein Grillfest – hier die Cabernet Biergläser von Holmegaard und die Kartio Wassergläser von Iittala.

1. TISCHGEDECK FÜR DAS GRILLFEST

Gläser, Teller und Servierschalen mit leckerem Essen sind ein Muss für Ihr Grillfest.

Elegante Vasen:

Stellen Sie mehrere kleine Vasen mit frischen oder getrockneten Sommerblumen auf den reich gedeckten Tisch. Sie können auch leere Glasflaschen umfunktionieren und Zweige oder einzelne Blumen hineinstellen. Mit einer großen Vase in der Mitte des Tisches oder am Ende können Sie ein Statement Piece gestalten.

Leckere Getränke aus schönen Gläsern:

Egal ob Bier, Wein oder Softgetränke, Gläser für Erfrischungen müssen her. Die Cabernet Biergläser eignen sich für alle Bierliebhaber …

Stellen Sie mehrere Karaffen auf den Tisch mit erfrischenden Eigenkreationen. Wählen Sie frisches Obst Ihrer Wahl und schneiden Sie dieses klein. Lassen Sie Erdbeerstücke, Orangenschalen und ähnliches Obst im Wasser ziehen und stellen Sie die Karaffe in den Kühlschrank. Eine weitere Kombination ist Gurkenwasser mit Zitronenscheiben.

So organisieren Sie ein Grillfest – hier der Daisy Tortenteller von Pottery Jo, das Kastehelmi Windlicht von Iittala, der Design with light Blumentopf, das Tota Windlicht von AYTM und die Skeppsholmen Paraffinleuchte von Karlskrona Lampfabrik.

Tortenteller:

Neben süßem Nachtisch oder frischem Obst können Sie auch Salat oder andere Vorspeisen auf stilvollen Tortentellern servieren.

Holzbretter:

Für eine Käse – oder auch Wurstplatte mit vielem frischen Gemüse und Obst sind Holzbretter hervorragend geeignet. Verwenden Sie die Bretter auch zum Aufschneiden von frischem Brot oder Baguette.

So organisieren Sie ein Grillfest – hier das Luna Tablett aus Eiche von Applicata
So organisieren Sie ein Grillfest – hier das Satake Houcho Filiermesser, das Nordic Kitchen Holzschneidebrett von Eva Solo und das Hale Geschirrtuch von Ferm Living.

2. PRAKTISCHES GRILLZUBEHÖR

Neben einem Grill, – Elektro, Holzkohle und vielen weiteren fehlt natürlich noch das Grillzubehör.

Zangen zum Wenden von Gemüse, Fleisch, Fisch oder auch Grillkäse sind sehr praktisch. Stellen Sie sich eine stilvolle Ölflasche neben den Grill, um immer Öl darauf träufeln zu können. Damit das gegrillte Essen schön warm serviert werden kann, ist es sinnvoll, Platten oder Teller neben den Grill zu stellen. Legen Sie sich ein Geschirrtuch bereit, falls Sie Ihre Hände abwischen müssen.

So organisieren Sie ein Grillfest – hier die Norr Bratgabel von Fiskars.
So organisieren Sie ein Grillfest – hier die Falvour Öl-Karaffe von Eva Solo.

3. STIMMUNGSVOLLE BELEUCHTUNG

Nach dem Essen sitzt man gerne noch ein Weilchen zusammen und unterhält sich oder spielt ein paar Kartenspiele. Stellen Sie Laternen auf den Boden oder auch auf den Tisch mit angenehm flackernden Kerzen. Neben Laternen können Sue auch mehrere Windlichter auf dem Tisch platzieren und das warme Licht genießen. Legen Sie Lichterketten auf den Tisch oder zwirbeln Sie eine um das Geländer des Balkons für eine gemütliche Stimmung.

So organisieren Sie ein Grillfest – hier die Leuchtkugeln von Irislights in Pure White.
So organisieren Sie ein Grillfest – hier ein sommerlich gedeckter Tisch mit der Rustik Vase von House Doctor und Lichterketten.

4. TEXTILIEN

Damit Ihre Gäste es gemütlich haben, legen Sie Sitzkissen auf die Stühle. Für einen Farbtupfer in Ihrer Tischdeko wählen Sie bunte Sitzkissen, für eine neutrale Tischdeko dekorieren Sie mit Sitzkissen in neutralen Tönen. Legen Sie warme Wolldecken in geflochtene Körbe, damit sich Gäste in diese einwickeln können, wenn es frischer wird. Neben Körben für Decken können Sie auch Körbe für Brötchen oder aufgeschnittenes Brot auf Ihre wohlgedeckte Tafel stellen. Legen Sie Servietten auf den gedeckten Tisch, die Sie nach Wahl falten oder mit Namensschildern schmücken können. Tischdecken verleihen Ihrem Tisch etwas mehr Wärme. Das Material sollte einfach zu säubern sein, denn schnell landet etwas Salat auf dem Tisch.

So organisieren Sie ein Grillfest – hier die Tidal Wolldecke in Dunkelgrau von Scandi Living.
So organisieren Sie ein Grillfest – hier die Bloomingville Platzdecke geflochten
So organisieren Sie ein Grillfest, – finden Sie Ihren Lieblingsgrill.

5. GRILLS & MÖBEL

Möchten Sie für mehr Platz auf dem Tisch für gegrilltes Essen und Salate schaffen? Stellen Sie einen Beistelltisch neben den Esstisch und platzieren Sie Getränke und Besteck darauf. Snacks oder Nachspeisen können Sie auch auf dem Tisch abstellen. Achten Sie darauf, dass die Möbel, die sie wählen robust sind und dem Wetter standhalten. Das Wichtigste jedoch ist der ideale Grill - nun kann das Grillfest losgehen!

Text: Lara Zimmermann

Foto: Angeliqa Daldorph

GRILLFEST ZUBEHÖR

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem können wir so Informationen über Ihre Nutzung der Website an unsere Partner in den Bereichen Social Media, Marketing und Analytics weitergeben. Sie geben Ihre Einwilligung zu unseren Cookies und bestätigen, dass Sie unsere Cookie Richtlinien zur Kenntnis genommen haben, indem Sie auf „Akzeptieren & Schließen“ klicken.

Mehr lesen