VERSANDKOSTENFREI ÜBER 49 €

365 TAGE WIDERRUFSRECHT

5 € RABATT BEI NEWSLETTERANMELDUNG

LIEFERUNG IN 2-4 TAGEN

Produkte
Weiteres

Endlich ist die Mumin Wintertasse 2022 bei uns auf Lager!

Inspirationen & Tipps/Tipps/Sommersalate schnell und einfach – 3 simple Rezepte
Frischer Sommersalat mit Erdbeeren und Feta-Käse, serviert auf einer Kuchenplatte von PotteryJo zum Sommermittagessen.

Sommersalate schnell und einfach – 3 simple Rezepte

Für Grillfeste, als Snack am Strand oder für einen Abend mit Freunden – Salate gehören einfach dazu und sind nicht ohne Grund eine beleibte Speise. Diese einfachen und köstlichen Rezepte für sommerliche, vegetarische Salate mit Erdbeeren, Ziegenkäse und Physalis begeistern Jung und Alt während der warmen Monate.
Dienstag, 12.04.2022
Artikel teilen
Ein vegetarischer Sommersalat mit Ziegenkäse, Babyspinat, Tomaten und Cashewnüssen, serviert auf einer ovalen Servierplatte von PotteryJo.
Zum sommerlichen Mittagessen wird ein frischer Sommersalat mit Ziegenkäse und Nüssen serviert.
Kleine Finger greifen nach den Nüssen im frischen Sommersalat mit Ziegenkäse.

ZIEGENKÄSE & CASHEWSALAT – EIN AROMATISCHER GENUSS

Zutaten:

  • Babyspinat
  • Chèvre Ziegenkäse
  • Kapern
  • Cashewnüsse
  • Cocktail Tomaten
  • Avocado
  • Olivenöl
  • Körniges Salz

Kombinieren Sie diesen aromatischen Salat mit einem frisch gebackenen Brot als Vorspeise für ein Grillfest. Der kräftige Geschmack des Ziegenkäses wird durch das milde Aroma der Avocado und des Babyspinats gemildert. Nüsse und Ziegenkäse ergänzen sich hervorragend. Streuen Sie Cashews über den Salat oder auch andere Nüsse nach Ihrer Wahl. Das Salz der Nüsse und die Säure der Kapern harmonieren perfekt mit der Süße der Tomaten. Etwas Olivenöl und körniges Salz vervollständigen diesen sommerlichen Salat! Sie müssen nicht den Herd anschmeißen, sondern mixen frische und gesunde Zutaten zusammen, die eine köstliche Speise kreieren.

Ein herrlicher grüner Sommersalat wird beim Sommermittagessen auf einer gelben PotteryJo-Platte serviert.

GRÜNE PAPRIKA SALAT MIT PHYSALIS – PERFEKT ZUSAMMEN MIT GEGRILLTEM FLEISCH

Zutaten:

  • Blattspinat
  • Grüne Paprika
  • Physalis
  • Kürbiskerne
  • Ganze Zuckerschoten
  • Olivenöl
  • Körniges Salz

Dieses Rezept für einen sommerlichen Salat mit etwas milderen Zutaten und Geschmack wie süße, grüne Paprika, Zuckerschoten und Physalis. Die süßen, sauren Aromen der Physalis lassen sich hervorragend mit der grünen Paprika und den Zuckerschoten verbinden. Eine Handvoll Kürbiskerne unterstreichen den nussigen Geschmack des Spinats. Etwas Olivenöl und eine Prise Salz reichen bei dieser Mischung völlig aus. Sie könne jedoch selbst kreativ werden und Ihr eigenes Salatdressing zusammenmischen. Einfach und frisch – dieser Salat bietet sich an, beim Grillen zu servieren.

Ein herrlicher Sommersalat mit Erdbeeren und Fetakäse, serviert auf einer grauen Kuchenplatte, ist der Hauptgang des sommerlichen Mittagessens.
Zum sommerlichen Mittagessen wird ein frischer Sommersalat mit Erdbeeren und Fetakäse serviert, der bei den Kindern am Tisch sehr beliebt ist.
Auf dem sommerlich gedeckten Tisch wird auf einer Kuchenplatte von PotteryJo ein herrlich sommerlicher Salat mit Erdbeeren und Feta-Käse serviert.

ERDBEER & FETA-KÄSE SALAT – FÜR GROẞ & KLEIN

Zutaten:

  • Blattspinat
  • Erdbeeren
  • Feta Käse
  • Trauben
  • Sonnenblumenkerne
  • Olivenöl
  • Körniges Salz
  • Gemahlener schwarzer Pfeffer

Erdbeeren und Feta Käse – zwei beliebte Sommerklassiker, die wir auch in unsere Salate integrieren und zusammen kombinieren können. Dieser köstliche Salat kann als Hauptgang bei einem Familienfest als Vorspeise am Strand oder als Snack bei einer Wanderung verköstigt werden. Die Süße der Erdbeeren und der salzige Feta Käse, der auf der Zunge zerschmilzt mit einer Prise Pfeffer ist eine grandiose Mischung. Schneiden Sie ein paar Trauben in den Salat und genießen Sie den buttrig weichen Blattspinat. Streuen Sie ein paar Sonnenblumenkerne über den Salat, etwas Olivenöl und körniges Salz vervollständigt den letzten Schritt des Anrichtens. Servieren Sie den Salat auf einer Platte oder auf einem Tortenteller las Abwechslung.

Text: Arijana Kapic  Styling: Åsa Holmkvist Foto: Angeliqa Daldorph

ZUM SERVIEREN

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem können wir so Informationen über Ihre Nutzung der Website an unsere Partner in den Bereichen Social Media, Marketing und Analytics weitergeben. Sie geben Ihre Einwilligung zu unseren Cookies und bestätigen, dass Sie unsere Cookie Richtlinien zur Kenntnis genommen haben, indem Sie auf „Akzeptieren & Schließen“ klicken.

Mehr lesen