Versandkostenfrei über 49€

Lieferung in 2-4 Werktagen

Produkte
Weiteres
Inspirationen & Tipps/Trends & Stile/Wohntrends im Herbst 2023
Die Wohntrends für den Herbst 2023 sind bunt und gewagt! Hier sehen Sie blaue Details wie einen Teppich und eine Lampe in einem neutral gehaltenen Wohnzimmer.

Wohntrends im Herbst 2023 – 9 stylische Tipps & Neuzugänge

Strickpullover, Pilze sammeln und Kerzenlicht – der Herbst in Skandinavien bedeutet nicht nur lang ersehnte, gemütliche Herbstaktivitäten, sondern auch Neuerscheinungen und frische Inspirationen für unser Zuhause. Hier sind die skandinavischen Wohntrends für den Herbst 2023. Mit neuen Produkten von den Marken, die Sie lieben und ob Sie es glauben oder nicht, es wird ein bunter Herbst werden!
Mittwoch, 09. August 2023
Artikel teilen

DAS SIND DIE WOHNTRENDS IM HERBST 2023

Die Wohntrends des Herbstes 2023 flirten stark mit der Vergangenheit. Der Herbst führt uns in diesem Jahr in eine tolle Retro-Richtung, in der geliebte Designklassiker ein Comeback feiern, während das neue Design verspielt, bunt und gemustert ist. Die Wohntrends für den Herbst 2023 inspirieren zu einem warmen, gemütlichen Zuhause, in welchem wir unsere Inneneinrichtung nach unseren individuellen Bedürfnissen und Wünschen gestalten. Lassen Sie sich von den folgenden neun Trends inspirieren:

  1. Verspielte Formen
  2. Farben über Farben
  3. Senfgelb!
  4. Ein sattes Grün
  5. Rot und Blau
  6. Farbiges Glas
  7. Muster & geometrische Formen
  8. Ein Teppich als Blickfang
  9. Metallene Oberflächen
Die Wohntrends für den Herbst 2023 sind bunt und gewagt, wie hier mit blauen Akzenten in einem verspielten Dekor mit einer Vase in Form eines Fisches und Sonnenblumen darin.

Die Wohntrends für den Herbst 2023 sind vor allem verspielt und bunt.

1. VERSPIELTE FORMEN

Im Gegensatz zum minimalistischen Stil der letzten Jahre ist die Inneneinrichtung im Jahr 2023 generell viel verspielter geworden. Genau wie bei den Farbtrends sind wir auf der Suche nach etwas Neuem und so steht die Designsprache in diesem Jahr im Gegensatz zu der der vorherigen Jahre. Als tolles Beispiels seien hier der Hocker Lulu von Design House Stockholm und die Vase Paste von ferm LIVING genannt – beides sind verspielte Interpretationen klassischer Wohnaccessoires, die einen zweiten Blick wert sind.

Die Wohntrends für den Herbst 2023 sind verspielt, hier sehen Sie die farbenfrohen Regale von Maze, dekoriert mit Details wie einer geometrischen Vase von ferm LIVING.
Paste Vase curvy 36cm
Off-white
69,53 €

2. FARBEN ÜBER FARBEN

Wie Sie vielleicht schon bemerkt haben, ist das größte Thema der Wohntrends für den Herbst 2023 die Rückkehr von Farbe. Ob Sie nun jubeln oder Ihre beigefarbene Decke fest umklammern und nicht loslassen wollen – wir bewegen uns tatsächlich auf eine farbenfrohe Ära der Inneneinrichtung zu. Und warum? Nun, weil wir, wenn wir uns lange genug an etwas gewöhnt haben, dazu neigen, uns zu langweilen und das Gegenteil anzustreben. In diesem Frühjahr und Sommer haben wir viel Pink, Neongrün und Orange gesehen, aber ab Herbst 2023 wird es Zeit für neue Farben!

3. SENFGELB

Die wunderbare nostalgische Stimmung, die die Wohntrends für den Herbst 2023 durchdringt, zeigt sich ganz deutlich in diesem wunderschönen Retro-Ton von Senfgelb, der sich in unseren Innenräumen von Textilien, bis hin zu Möbeln wiederfindet.

Die Wohntrends für den Herbst 2023 stehen ganz im Zeichen der Farbe: Ein farbenfroher Teppich, eine senffarbene Decke und ein grün gestreiftes Kissen werden in diesem Herbst im Raum zu sehen sein.

Trauen Sie sich, einen farbenfrohen und verspielten Herbst zu zelebrieren und fordern Sie Ihre Einrichtung mit Farbakzenten heraus!

Auch ein toller dunkler Grünton hält Einzug in die Wohntrends des Herbstes 2023 und auch in die Tischkultur. Hier: Marimekko Kannen und Becher in Grün.

4. EIN SATTES GRÜN

Gibt es eine bessere Ergänzung zu Senfgelb, als einen satten Grünton? Die Herbsttrends 2023 greifen diese friedliche, an die Natur erinnernde Farbe auf und Marken wie Marimekko, &Tradition und Layered präsentieren in ihren neuen Produkten einen dunklen Grünton, der von Tischdecken bis zu Teppichen alles umfasst.

5. ROT UND BLAU

Der wichtigste Farbtrend des Jahres ist zweifellos die Kombination von Rot und Blau in der Inneneinrichtung, welcher sich auch in den Wohntrends des Herbstes 2023 weiter fortsetzt. Er lässt sich am einfachsten mit kleineren Einrichtungsdetails praktizieren, aber für die mutigen Designliebhaber, die ganz vorn mit dabei sein wollen, ist es an der Zeit, auch größere Möbelstücke in tollem Rot erstrahlen zu lassen!

Die wiederaufladbare und tragbare PC Tischleuchte von HAY liegt mit ihrer Farbkombination aus Rot und Blau voll im Trend für den Herbst 2023.

PC Portable Tischleuchte, HAY

Die Kombination von Rot und Blau war in diesem Jahr der wichtigste Farbtrend, der sich auch in den Wohntrends des Herbstes 2023 widerspiegelt.

6. FARBIGES GLAS

Vasen und Windlichter sind ideale Einrichtungselemente, die Ihrem Zuhause schnell und unkompliziert einen frischen Touch verpassen und Ihnen zudem die Möglichkeit geben, die neuesten Trends auszuprobieren. In diesem Jahr erlebt farbiges Glas einen Aufschwung und bleibt auch im Herbst 2023 stark vertreten. Unter den Neuzugängen der Saison finden sich auch vermehrt Glasvasen in undurchsichtigen Designs – entdecken Sie beispielsweise die neuen Farben von Marimekko für Mini & Urna!

Farbiges Glas bleibt ein starker Trend, auch bei den Wohntrends für den Herbst 2023 und zeigt sich in Vasen wie dieser gewellten braunen Glasvase von Cooee Design.

Gry wide Vase, Cooee Design

Farbiges Glas erlebte in diesem Jahr ein Comeback und wird auch im Herbst 2023 ein Trend der Inneneinrichtung sein.

7. MUSTER & GEOMETRISCHE FORMEN

Von Ton-in-Ton und monochrom; bis hin zu mehrfarbig und gemustert – so lassen sich die Wohntrends für den Herbst 2023 am besten zusammenfassen. Setzen Sie in dieser Saison auf Muster für Ihr Zuhause und entdecken Sie, wie diese Ihren Alltag beleben werden! In diesem Herbst dreht sich alles um Muster: Karos, Streifen, florale Muster – Sie haben die Wahl.

Sie lieben Mustern? Entdecken Sie jetzt die Neuheiten von Marimekko!

8. EIN TEPPICH ALS BLICKFANG

Ein fester Bestandteil der Inneneinrichtung, vor allem im Winter, sind Teppiche, und bei den Einrichtungstrends für den Herbst 2023 stehen gemusterte Teppiche als Statement-Piece im Mittelpunkt. Falls Sie sie noch nicht gesehen haben, schauen Sie sich die Stig Lindberg x Layered-Kollektion an, für welche Lindbergs berühmtes Berså-Muster auf den exklusiven Wollteppichen von Layered zum Leben erweckt wird.

9. METALLENE OBERFLÄCHEN

Lassen Sie den Herbst erstrahlen! Ja, diesen Herbst und Winter werden unsere Innenräume in Messing oder Chrom schimmern – Sie haben die Wahl. Metalloberflächen lockern einen Raum auf und schaffen einen eleganten Kontrast, unabhängig vom Einrichtungsstil. Die reflektierenden Eigenschaften verleihen dem Raum Tiefe und können in diesem Herbst ein subtiles, aber wirkungsvolles Element Ihrer Inneneinrichtung sein.

Sie wollen weitere Inspirationen zu verschiedenen Einrichtungsstilen und -trends? Entdecken Sie unsere Nest Trends – 4 Trends, 4 Wohnstile!

Photos: Angeliqa Daldorph, Elof Martinsson, Design House Stockholm, HAY, Kosta Boda, Layered.

Arijana Rosso
Autorin

Herbstliche Neuheiten

Sichern Sie sich 5 € / 5 CHF Rabatt – werden Sie Mitglied im Kundenclub & erhalten Sie unseren Newsletter

Nordic Nest AB (Registernr. 556628-1597) Stämpelvägen 3, SE-394 70 Kalmar, Schweden, Tel. +46 480 44 99 20 Kundenservice: info@nordicnest.de, Tel. +49 (0)421 989 744 36
© 2002 - 2024 Copyright Nordic Nest AB