VERSANDKOSTENFREI ÜBER 49 €

365 TAGE WIDERRUFSRECHT

5 € RABATT BEI NEWSLETTERANMELDUNG

LIEFERUNG IN 2-4 TAGEN

Produkte
Weiteres
Marken/Iittala/Festivo

Festivo

Der Festivo Kerzenständer der finnischen Marke Iittala wird bereits seit 1967 hergestellt und zählt heute zu einem echten skandinavischen Designklassiker. Hier finden Sie die schönen Festivo Kerzenständer von Iittala in verschiedenen Größen.
3 Treffer sortiert nach  
Beliebtheit
Festivo Kerzenhalter - 150mm - Iittala
Iittala
Festivo Kerzenhalter, 150mm
62 €69,90 €
Auf Lager
ANGEBOT
Festivo Kerzenhalter - 120mm - Iittala
Iittala
Festivo Kerzenhalter, 120mm
45,99 €64,90 €
Auf Lager
ANGEBOT
Festivo Kerzenhalter - 215mm - Iittala
Iittala
Festivo Kerzenhalter, 215mm
65,99 €89,90 €
Auf Lager
ANGEBOT

Festivo Kerzenständer – Edle Glaskunst aus Finland

Diese stilvollen Festivo Kerzenständer werden vom finnischen Glasunternehmen Iittala nach einem Designentwurf von Timo Sarpaneva hergestellt. Ursprünglich schon 1966 entworfen, avancierten die Kerzenhalter im Laufe der Jahre zu einem Symbol für finnisches Glasdesign. Die schönen Kerzenhalter sind in verschiedenen Höhen bestellbar, die dazu einladen, in beliebiger Kombination gemischt zu werden.

In welchen Größen sind die Festivo Kerzenständer erhältlich?

Die Festivo Kerzenständer von Iittala sind in den folgenden Größen erhältlich:

  • 120mm
  • 150mm
  • 215mm

Wer hat den Festivo Kerzenständer entworfen?

Der Festivo Kerzenhalter wurden vom Finnen Timo Sarpaneva entworfen und wird seit 1967 hergestellt.

Mit dem Festivo Kerzenständer stilvoll dekorieren

Durch seine anmutige Form trägt der Festivo Kerzenständer zu einer luxuriösen Atmosphäre in unserem Zuhause bei. Dank seines durchsichtigen Glasdesigns wirkt er aber dennoch minimalistisch und schlicht und kann somit auch wunderbar mit anderen Kerzenständern und Dekorationen kombiniert werden.

Die Geschichte des Festivo Kerzenhalters

Timo Sarpaneva, der Designer hinter dem Festivo Kerzenständer wollte ursprünglich nur ein Weinglas für sich selbst gestalten. Sein Ziel war es ein Glas zu entwerfen das genügend Platz für eine ganze Flasche Wein hatte. Das Ergebnis war eine raue, eisähnliche Glasoberfläche mit separat mundgeblasener Schale und Boden. Eines Tages betrachtete Sarpaneva sein Weinglas ohne die Schale und da entstand die Idee, das Glas stattdessen in einen Kerzenständer zu verwandeln - ein neuer Designklassiker war geboren.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem können wir so Informationen über Ihre Nutzung der Website an unsere Partner in den Bereichen Social Media, Marketing und Analytics weitergeben. Sie geben Ihre Einwilligung zu unseren Cookies und bestätigen, dass Sie unsere Cookie Richtlinien zur Kenntnis genommen haben, indem Sie auf „Akzeptieren & Schließen“ klicken.

Mehr lesen